Kindle herunterladen nicht möglich

Das war all die Jahre bei Amazons Kindle-Büchern der Fall, die wiederum weder über die Kindle- noch über die Amazon-Apps auf iOS gekauft werden können, selbst wenn Sie Amazon Prime haben, und selbst wenn Sie damit ein Beispiel herunterladen können, von dem Sie das Buch immer noch nicht kaufen können. Wenn Sie Ihr heruntergeladenes Kindle-Buch auf dem Startbildschirm des Kindle nicht finden können, suchen Sie es in den Archivierten Artikeln. Aus dem Archiv erhalten Sie die Möglichkeit, das Buch auf den Startbildschirm zu verschieben. Die Kindle für PC-Version, die ich jetzt verwende und die funktioniert, ist “KindleForPC-installer-1.17.44170”. Ich weiß nicht, ob Link-Posting verboten ist, also möchte ich keine Regeln brechen, indem ich eine poste; Wenn Sie es googeln, sollte es ziemlich einfach sein, einen Download zu finden. Ein bisschen ein Streifzug, tut mir leid – aber ich hoffe, dass die Info hilft. Meine Bücher werden normal heruntergeladen, aber nachdem ich so viel gelesen habe, wenn ich das nächste Mal etwas mehr lese, ist das Buch wieder in die Cloud gegangen und ich muss es erneut herunterladen. Ich verstehe das oben nicht. Heute kaufte ich ein Buch, das auf meinem PC kindle als .asw Datei geliefert wurde. Der Versuch, dies in Calibre zu importieren, scheint in Ordnung zu gehen, aber das Cover und der Titel sind falsch und der Autor ist UNKNOWN. Wenn Sie auf das Buch klicken, erhalten Sie eine Fehlermeldung: “Die einzige Möglichkeit, heruntergeladene Kindle-Inhalte zu konvertieren, ist, Kindle für PC zu deinstallieren und dann Kindle für PC Version 1.17 neu zu installieren” Perfekt! Genie! Vielen Dank! Ich bestellte 20 Bücher, die auf mein Kindle hochgeladen werden. Nur 9 Bücher werden angezeigt und dies geschah, nachdem mein Kindle aktualisiert wurde. Wie finde ich meine anderen Bücher, die ich gerade gelesen habe, dass “dies in Octobr 2015 behoben wurde” und dass daher die Kommentare in diesem Artikel wahrscheinlich Fake News sind.

Das sind sie sicher nicht! Als ich am 10. April 2017 postete, hatte ich gerade einen Morgen damit verbracht, Kaliber und die neuesten Plug-Ins auszuprobieren, um einige der Bücher zu lesen, die ich gerade bei Amazon gekauft hatte. (Einige Bücher im alten Format heruntergeladen, aber viele nicht) Soweit ich weiß, hat Calibre noch kein Heilmittel dafür gefunden. Es ist definitiv ein anhaltendes Problem, das die alte Version der Kindle App umgeht. Auf der Amazon Manage Your Content and Devices Seite habe ich die Option Download & Transfer via USB gemacht.